Studio

1996 – Eröffnung HANTA-YO

Eröffnung des HANTA-YO an der Goldgasse 7 in Solothurn. Das HANTA-YO war zu dieser Zeit das erste Tattoo Studio in der Stadt Solothurn.    

2001

In diesem Jahr begann die Zusammenarbeit mit Sandro Spahn. Dessen Arbeit in den kommenden Jahren einen bleibenden Einfluss auf das Studio Hanta-Yo hatte.

2002

Um den hohen Anforderungen des Taetowierberufes gerecht zu werden, tritt Hanta-Yo dem Verband Schweizerischer Berufstaetowierer bei.

2004

Das HANTA-YO zieht um an die Löwengasse 6 in ein grösseres Studio.

2005

Verschieden Gast- und Langzeittättoowierer arbeitem im HANTA-YO und dies bis heute. – Karina (Kawa) – Neo (Sachfreudig) – Marcel (Hot Flash) – Gerhart (Deutschland) – Jo (Chile)

2011

Anfang 2011 verlässt Sandro das HANTA-YO. Nach 11 intensiven, lehrreichen und freundschalflichen Jahren um seine eigenen Wege zu gehen. Danke Sandro für die tolle Zusammenarbeit und viel Erfolg. Phippu stösst zum HANTA-YO Team.

2012

Mirko aus Berlin bereichert neu unser Team.

2013

In diesem Jahr wurde die Präsenz des Hanta-Yo überarbeitet. Mit einer Facebook Seite und einer komplett neuen Homepage wolllen wir der heutigen Zeit gerecht werden.

2014

Mirko verlässt uns. Wir danken ihm und wünschen ihm alles Gute.

2015

Sinchi arbeitet für 2-3 Tage die Woche im HANTA-YO.

2016

Philip verlässt uns. Danke für die tolle Zusammenarbeit und viel Erfolg.

2016

2016

Nach vielen intensiven Jahren feiern wir das 20 Jährige Jubiläum. Wir danken allen die uns auf diesem Weg geholfen und begleitet haben